Rente & Vorsorge

Sich um die optimale Vorsorge für die spätere Zeit im Ruhestand zu kümmern, ist nicht nur für nicht-gesetzlich versicherte Personen ein Thema. In diesem Bereich ist es wichtig, für jeden Fall abgesichert zu sein. Alle möglichen Versicherungen aus der Sparte Rente und Vorsorge finden Sie im Überblick auf dieser Seite, damit Sie sich ausführlich über Themen wie Riesterrente, Berufsunfähigkeitsversicherung und viele weitere informieren können.

BU-Versicherung

Bei BU aufgrund eines Unfalls oder einer Krankheit fängt sie Ihren Einkommensverlust auf.

Risiko­lebens­versicherung

Sichert Ihre Angehörigen im Fall Ihres Todes finanziell ab - der ideale Hinterbliebenenschutz.

Altersvorsorge

Attraktive und steuerlich begünstigte Betriebsrente für festangestellte Arbeitnehmer.

Riesterrente

Private Altersvorsorge mit hoher staatlicher Förderung als Ergänzung zu Ihrer gesetzlichen Rente.

Basisrente

Die staatlich subventionierte Basisrente (= Rürup-Rente) sichert eine lebenslange Leibrente.

Renten­versicherung

Verlässliche Altersvorsorge mit Steuervorteil, guter Rendite und maximaler Sicherheit.

Fonds­gebundene LV

Sonderform der normalen LV mit hohen Ertragschancen und garantiertem Todesfallschutz.

Fonds­gebundene RV

Kombination aus Kapitalanlage und Rentenversicherung mit attraktiven Renditechancen.

Kapital LV

Klassische Altersvorsorge mit garantierter Verzinsung und finanziellem Schutz für Hinterbliebene.

Erstinformation

Erstinformation

Kundeninformation zur Erfüllung der gesetzlichen Informationspflicht nach der Versicherungsvermittlungsverordnung (VersVermV).

Kontaktdaten:

HF-Finanzberatung
Hans Fertl
Josef-Kammerloher Str 13
83607 Holzkirchen

Telefon: +49 (8024) 999255
Telefax: 08024 477544
E-Mail: hans.fertl@hf-finanzberatung.de
Webseite: https://www.hf-finanzberatung.com/

Tätigkeitsart:
Ich bin als Versicherungsmakler nach § 34d Abs. 1 der Gewerbeordnung tätig und im Vermittlerregister für München und Oberbayern registriert.

Beratung:
Die Tätigkeit beinhaltet auch Beratung.
Die Vergütung der Tätigkeit erfolgt als:
• konkret vereinbarte Zahlung durch den Kunden - oder als
• in der Versicherungsprämie enthaltene Provision, die vom jeweiligen Versicherungsunternehmen ausbezahlt wird - oder als
• Kombination aus beiden.
Dies ist letztlich abhängig von den Wünschen und Bedürfnissen des Kunden und den Versicherungsprodukten, welche vermittelt werden.

Registerstelle:
Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V.
Breite Straße 29
10178 Berlin
Tel.: 030 20308-0
www.vermittlerregister.info unter der Nummer D-EQW0-FO0WI-84

Schlichtungsstelle:
Schlichtungsstellen für gewerbliche Versicherungs-, Anlage- und Kreditvermittlungen:
Glockengießerwall 2
20095 Hamburg

.